Schnückers 

SchwalmsafaHri

 

Die Fahrschule Schnücker existiert seit 1976 in Schwalmstadt.

Gegründet wurde sie damals von Jürgen Schnücker in der Steingasse in Treysa.

 

2009 übernahm Jürgens Sohn Jan die Fahrschule seines Vaters.

 

Somit kann der Familienbetrieb Schnücker auf mehr als 45 ereignisreiche Jahre in der Schwalm zurückschauen.

 

Die SchwalmsafaHri wurde aus der Idee geboren, dass unsere Fahrschüler*innen, ähnlich wie Zebras in einer Herde, umsichtig, vorsichtig und vorausschauend fahren lernen sollen und damit die Gefahren der heimischen Steppe auch über die Prüfung hinaus meistern.

 

Immer mit einem Augenzwinkern, denn natürlich bezieht sich der Name SafaHri auf das "fahren". 

 

Seit über 13 Jahren bereichern wir nun das Schwälmer Stadtbild mit unseren Fahrzeugen im Zebra-Design. Bestimmt hast du uns schonmal an dir vorbei fahren sehen?

 

Wir stehen für eine Ausbildung,

die mehr ist als nur eine Führerscheinbeschaffungsmaßnahme.

Was uns dabei ganz wichtig ist:

 

# Du bist der wichtigste Mensch in unserer Fahrschule, wir freuen uns jeden Tag für dich und mit dir arbeiten zu dürfen.

# Du gehst dein eigenes Tempo. Lieber schnell oder langsam? Du hast die Wahl.

# Dein Fahrschulauto ist modern und mit allen möglichen Assistenzsystemen ausgestattet, die man sich wünschen kann.​

# Für dich haben wir die SchwalmsafaHri immer weiter optimiert. Komm vorbei und überzeuge dich selbst. 

Zuletzt noch:

Wir freuen uns sehr auf dich!

Unser Team:

Jan Schnücker - Chef der SchwalmsafaHri, Fahrlehrer der Klassen B(E) & A

Jürgen Schnücker - Fahrlehrer der Klassen B(E) & A

Andreas Sänger - Fahrlehrer der Klasse B(E)

Vanessa Schnücker - Büro / Social Media & Korrespondenz /Anmeldungen /Planung & Organisation / Buchhaltung 

Karl - Fahrschulhund

Screenshot_20200215-202947.png
Fahren im Schnee